Besuchen Sie uns!

biererlebnis link

Wussten Sie schon...?

Alkoholgehalt

Der Alkoholgehalt eines Bieres hängt eng mit dem Stammwürzegehalt zusammen. Ein Viertel bis ein Drittel der Stammwürze wird durch Gärung in Alkohol umgewandelt. Das bedeutet, daß der Stammwürzeanteil etwa dreimal so hoch ist, wie der Alkoholgehalt. So hat beispielsweise Vollbier, bei einem Stammwürzegehalt von 11 bis 16 %, einen Alkoholgehalt von ca. 4,5 bis 5,5 %. Üblich sind für ein Pils 4.5 - 4.9 % und für ein Export 5.0 - 5.5 %.           Es gibt jedoch auch Export mit 4.5 % oder Pilsener mit 4.2 % oder gar 5.3 %.

Das frische Premium der Region

sortiment pils

Frisch und mit feinherber Hopfennote präsentiert sich das Lieblingsbier unserer Region. Handwerkliche Braukunst und die Verwendung ausschließlich edelster Hopfensorten sind das Geheimnis dieses außergewöhnlichen Pilsbieres.

Frisch prickelnd und mit ausgeprägter, feinherber Hopfennote präsentiert sich das Lieblingsbier unserer Region. Es hat eine glanzfeine, tiefgoldene Farbe und weist einen schlanken und frischen Malzkörper auf, der durch eine wunderbare Hopfenaromatik begleitet wird.

Gebraut mit besten Rohstoffen und bestem Wasser aus dem eigenen Brunnen - ein wahres Premiumbier allerhöchster Qualität! Regelmäßig ausgezeichnet mit dem Goldenen Preis der DLG, der höchsten zu vergebenden Auszeichnung für Biere in Deutschland, steht dieses regionale Premium Pils für höchste handwerkliche Braukunst.

 

Typ: klassisches Pilsbier, untergärig
Charakter: frisch, spritzig, feinherb
Farbe: golden, glanzfein
Faß: 50l, 30l, 20l, 15l, 5l-Partydose
Flasche: 0,5l, 0,33l, Sixpack (0,33l)
11,5% Stammwürze, 4,9% Alkohol